Rechtskonservative Kommentare zum Tagesgeschehen

Monthly archive

März 2018

ORF hofiert FPÖ-Fails: Die wirre Hasswelt der Linksextremisten

in Allgemein by

Während sich der ORF und andere linke Medien auf die Privatperson Wolfgang Preiszler einschießen und seine komplette Existenzvernichtung billigend in Kauf nehmen, wird übersehen, wie dubios und klagbar die Quelle „FPÖ Fails“ ist, auf welche man sich bei der aktuellen Hetzkampagne beruft. Während die Betreiber anonym agieren, überbieten sich die linksextremen Fans an geifernden Hasskommentaren, übler Nachrede und Kreditschädigung. Keep Reading

Mordfantasien am Facebook-Profil des Linksaktivisten Uwe Sailer – seit einem Jahr ungelöscht

in Allgemein by

Auf der Facebook-Seite des selbsternannten Antifaschisten und „Angstgegner der FPÖ“ ist seit genau einem Jahr ein Dialog einsehbar, in welchen man ziemlich unzweideutig Mordfantasien gegen die FPÖ-Führungsspitze hineininterpretieren kann. Das ist dahingehend brisant, weil Sailer immer wieder als seriöses Testimonial in Printmedien, Rundfunk und TV herangezogen wird, um über angeblich gefährlichen „Rechtsradikalismus“ zu referieren. 

Keep Reading

Merkel-Regierung: 5 Mio Euro für Moscheen in Marokko

in Allgemein by

Bereits im April 2017 recherchierte der Bund der Steuerzahler (BdZ), dass die Merkel Regierung den Bau von „grünen Moscheen“ in Marokko mit 5 Millionen Euro finanziert. Mittlerweile wurde die Projektbeschreibung von der zuständigen Homepage der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) spurlos entfernt. Der kritische Bericht des BdZ ist inzwischen auch nicht mehr abrufbar. Doch das Netz vergisst nicht. Keep Reading

Go to Top